Emperor Rosko startet „Pop-up-Channel“ Last Pirate FM

Last Pirate FM nennt sich ein kurzzeitiges Projekt der Radiolegende Emperor Rosko (Radio Caroline, BBC Radio One etc.), das weder als Pirat, noch auf UKW/FM sendet. Stattdessen wird das Programm noch bis zum kommenden Freitag, 15. September, in Großbritannien über DAB und weltweit via Internet ausgestrahlt.

Last Pirate FM noch bis Freitag auf Sendung (Foto: Last Pirate FM)

Last Pirate FM noch bis Freitag auf Sendung (Foto: Last Pirate FM)

Zum Nachhören gibt es die Sendungen auch auf Mixcloud. Via Internet wird Last Pirate FM über den Radioplayer UK verbreitet. Auf diesem Weg kann das Programm, in dem vor allem Oldies aus der alten Seesender-Zeit zu hören ist, auch in Deutschland empfangen werden.

Die Radioplayer-Apps sind leider nur in der britischen Ausgabe von Google Play Store und Apple AppStore zu finden. Das ist nicht ungewöhnlich, denn auch der deutsche Radioplayer ist nur in den deutschen Stores verfügbar. Unklar ist, welchen Sinn diese Beschränkung macht – vor allem wenn die Programme ohne Geoblocking verbreitet werden und somit ohnehin weltweit zu empfangen sind.

Leider folgt auch Last Pirate FM der bei vielen Hörfunkstationen üblichen Unsinne, die Stream-URLs nicht zu veröffentlichen. Der Quelltext der Radioplayer-UK-Homepage verrät diese dennoch. Unter http://tx.sharp-stream.com/http_live.php?i=lastpiratefm.mp3 kann der Sender beispielsweise auch mit WLAN-Radios empfangen werden.

Neben Emperor Rosko werden die Sendungen von Last Pirate FM unter anderem von Tony Prince gestaltet, ebenfalls ein früherer Radio-Caroline-DJ. Mit den Programmen soll unter anderem an die Seesenderzeit vor der britischen Küste erinnert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: