TuneIn Radio startet neue Webseite

Seit einigen Tagen verfügt TuneIn Radio über eine neue Webseite. Das Design der Browser-Version des bekannten Radioportals wurde dabei den Apps angeglichen. Die Seite hinterlässt einen aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck. Die Funktionalität hat sich allerdings gegenüber der bisherigen Browser-Variante des Portals verschlechtert.

TuneIn Radio im neuen Gewand (Foto: TuneIn, Screenshot: SmartPhoneFan.de)

TuneIn Radio im neuen Gewand (Foto: TuneIn, Screenshot: SmartPhoneFan.de)

Ab sofort ist es nicht mehr möglich, verschiedene Streams auszuwählen – ein Feature, das in den Apps nach wie vor zur Verfügung steht, so dass ich als Nutzer beispielsweise im WLAN den bestmöglichen Stream auswähle, bei einer getakteten Datenverbindung aber auf einen schmalbandigen Stream umsteigen kann.

Zudem bot TuneIn Radio bislang ein inoffizielles Feature im Quelltext seiner Webseite. Suchte man hier nach „stream.radiotime.com“, so landete man auf einer langen und sehr kryptischen URL. Kopierte man diese in ein neues Browser-Fenster, so wurden die tatsächlichen Streamadressen des jeweiligen Programmanbieters sichtbar.

Ich habe diese Funktion sehr oft genutzt, um Stream-URLs herauszufinden und für meine WLAN-Radios zu nutzen. Diese Daten herauszufinden ist über TuneIn Radio nun nicht mehr möglich, so dass das generell schwieriger wird. Die Neuerungen sind aus Sicht des Anbieters also durchaus verständlich, für mich überwiegen aber ganz klar die Nachteile.

Advertisements

Eine Antwort to “TuneIn Radio startet neue Webseite”

  1. TuneIn Radio startet neue Webseite – dxradio.de Says:

    […] https://smartphonefan.wordpress.com/2017/08/11/tunein-radio-startet-neue-webseite/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: