Guten Abend aus Marbella

Wie berichtet bin ich seit den frühen Morgenstunden unterwegs in den Sommerurlaub. Die Ryanair-Maschine hob heute früh mit rund 15 Minuten Verspätung vom Frankfurter Flughafen ab, weil es quasi einen „Stau“ auf den Start- und Landebahnen gab. Dennoch landeten wir recht pünktlich gegen 09.20 Uhr auf dem Flughafen in Malaga.

Hotel Roc Marbella Park

Hotel Roc Marbella Park

An der Kofferausgabe hat es etwas länger gedauert und auch das Abholen des Mietwagens nahm etwas mehr Zeit in Anspruch als erwartet, weil ausgerechnet das Shuttle meiner Autovermietung nicht sofort zur Stelle war. Wirklich schlimm war das aber nicht, denn offiziell konnte ich mein Hotelzimmer ohnehin erst um 15 Uhr beziehen, so dass ich mir auch nach Entgegennahme des Wagens Zeit ließ und mich beispielsweise erst einmal umzog.

Herrschten in Frankfurt Temperaturen von nur knapp über 10 Grad, so hatten wir in Malaga heute Vormittag schon 28 Grad. Nachmittags wurde der Höchststand von knapp über 30 Grad erreicht, so dass ich mich in den warmen „Deutschland-Klamotten“ hier im sonnigen Süden nicht wirklich wohlgefühlt hätte.

Schlussendlich war ich dann doch schon kurz nach 12 Uhr im Hotel Roc Marbella Park angekommen, das bis zum kommenden Freitag mein Quartier sein wird. Haus und Anlage hinterlassen einen sehr guten Eindruck und den Nachmittag habe ich direkt im hoteleigenen Pool verbracht, zumal es sich heute nicht mehr gelohnt hätte, noch einen Ausflug zu machen.

Vor dem Abendessen in einem nahegelegenen italienischen Restaurant habe ich auf meinem Balkon noch etwas die hiesige Radiolandschaft studiert, wo es aber sicher auch in den kommenden Tagen noch einiges zu entdecken gilt. Für heute ist aber erstmal das wichtigste: Ich bin angekommen und fühle mich sofort sehr wohl – ein Zustand, der insbesondere in den letzten Wochen vor dem Urlaub doch eher die Ausnahme war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: