Update-Tag: Aktualisierungen für NAS-Server und OnePlus 3

Heute war bei mir großer Update-Tag. Zum einen habe ich den DiskStation Manager meines Synology-NAS-Servers aktualisiert, nachdem mich das System bereits seit einiger Zeit auf die Verfügbarkeit der neuen Firmware hingewiesen hat. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich den CloudStation Server upgedatet.

DSM-Update installiert

DSM-Update installiert

In diesem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass die CloudStation-Clients auf den Mac-Computern nun – ähnlich wie die Anwendungen für Windows – automatische Updates einspielen. Synchronisationsprobleme, wie ich sie vor einiger Zeit beklagen musste, sollte es somit nicht mehr geben.

Auch für das OnePlus 3 war heute ein weiteres Update verfügbar, das ich direkt eingespielt habe. OxygenOS 4.1.6 hat den gleichen Changelog wie die erst wenige Tage alte Version 4.1.5 des Betriebssystems. Es dürfte sich demnach nur um ein kleines Bugfix-Update gehandelt haben. Veränderungen sind mir nicht aufgefallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: