Vodafone bestätigt Kündigung

Kaum eine Woche, nachdem ich per Fax und auf dem Postweg meine Kündigung an Vodafone geschickt habe, hat der Netzbetreiber diese nun bestätigt. Bereits gestern erreichte mich eine SMS, der zufolge der Anschluss zum 16. November in den CallYa-Prepaidtarif umgestellt wird. Heute erhielt ich die Bestätigung zusätzlich per E-Mail.

Vodafone bestätigt Kündigung

Vodafone bestätigt Kündigung

Vorbildlich fand ich in diesem Zusammenhang den Hinweis, dass ich UltraCards bzw. Red Data SIMs nach der Umstellung auf Prepaid nicht mehr nutzen kann. Das war mir bewusst, dem einen oder anderen Kunden, der nicht so tief im Thema ist, aber sicherlich nicht.

Allerdings ist es mir auch nicht mehr klar, welche der drei SIMs nun die Hauptkarte ist, die auch nach dem Wechsel auf CallYa noch aktiv sein wird. Das werde ich wohl im Vorfeld über die Vodafone-Kundenbetreuung klären. Alternativ lässt sich das am Tag der Umstellung natürlich auch einfach ausprobieren.

Der Vertrag kostet derzeit monatlich knapp 55 Euro. Der künftige Prepaidtarif schlägt mit einem Monatspreis von knapp 10 Euro zu Buche. Die Ersparnis beträgt demnach etwa 45 Euro im Monat oder 540 Euro im Jahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: