iPod touch: Darum ist das iPhone ohne Phone ein echter Mehrwert

Ich besitze ein Apple iPhone 7 Plus und ein iPhone SE. Da sollte man eigentlich meinen, dass mein iPod touch bestenfalls im Schrank liegt und verstaubt. Das ist aber keineswegs der Fall. Seit einigen Wochen benutze ich dieses iPhone ohne Telefon sogar wieder ausgesprochen gerne.

iPhone 7 Plus und iPod touch nebeneinander

iPhone 7 Plus und iPod touch nebeneinander

Ich habe auf dem iPod touch – anders als bei den iPhones – nur Radio- und Musikstreaming-Apps eingerichtet. Hier gibt es weder Facebook, noch Google+, weder WhatsApp, noch Telegram, weder E-Mails, noch SMS. So ist das Gerät für mich der ideale Begleiter in Zeiten, wo ich einfach mal meine Ruhe haben möchte, wo es mich stört, wenn alle 30 Sekunden neue Messenger-Nachrichten, E-Mails oder sonstige Breaking News eingehen.

Im ersten Schritt hatte ich schon vor geraumer Zeit häufig abends die Nicht-stören-Funktion der Smartphones aktiviert, so dass ich eingehende Mitteilungen nicht mehr in Echtzeit mitbekam. Wie es halt so ist, schaut man dennoch immer mal wieder ein eingegangenen Informationen – nicht so auf einem Gerät, auf dem diese gar nicht erst aufschlagen.

Mittlerweile hat es sich beispielsweise bewährt, am Nachttisch nur noch ein WLAN-Radio und den iPod touch zu verwenden, während die Smartphones im Wohnzimmer verbleiben. Durchaus ein Stück mehr Lebensqualität, das ich zum Nachahmen durchaus empfehlen kann.

Advertisements

2 Antworten to “iPod touch: Darum ist das iPhone ohne Phone ein echter Mehrwert”

  1. Axel Says:

    Kann ich verstehen, deshalb habe ich meine Smartwatch wieder abgelegt und meine Schweizer Uhr wieder ans Handgelenk gemacht. Die ständigen Benachrichtigungen haben einfache nur genervt.

  2. Dennis Stöckmann Says:

    Das klingt gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: