DVB-T2-Regelbetrieb auf Sendung

Nach fast einem Jahr Probelauf ist heute in vielen Regionen Deutschlands, so auch im Rhein-Main-Gebiet, das neue terrestrische Digitalfernsehen DVB-T2 HD auf Sendung. Mein Sony-Fernseher liest 39 Kanäle ein – davon ein Testbild und ein freenet-TV-Infokanal.

freenet TV offiziell gestartet

freenet TV offiziell gestartet

Der Empfang der öffentlich-rechtlichen Programme, die unverschlüsselt übertragen werden, ist einwandfrei möglich. Dank eines CI-Moduls kann ich noch bis zum 3. Juli – so verrät es das Irdeto-Menü – auch die als freenet TV vermarkteten Programmangebote empfangen.

Alle Programme werden einwandfrei empfangen. Die Signalstärke liegt bei rund 92 Prozent, die Signalqualität bei 100 Prozent – und das, obwohl ich gar nicht im offiziell versorgten Gebiet wohne. Allerdings verwende ich eine Yagi-Antenne auf dem Dach und einen rauscharmen Vorverstärker.

Etwas verärgert bin ich, dass freenet TV Connect, also die via Internet verbreiteten Erweiterungsprogramme für das terrestrische Digital-TV, mit meinem Sony-Fernseher nicht empfangen kann. Der Fernseher hatte sogar ein Android-Update installiert, aber auch danach tauchte das Menü für freenet TV Connect nicht auf.

Ich werde meine Fernsehprogramme auch in Zukunft in erster Linie über Astra schauen. Es ist aber durchaus von Vorteil, im Zweifelsfall einen zweiten Empfangsweg zur Verfügung zu haben. Der alte DVB-T-Standard war hierfür aufgrund der niedrigen Übertragungsqualität kaum geeignet. Bei DVB-T2 sieht es dank Full-HD-Modus natürlich besser aus.

Advertisements

2 Antworten to “DVB-T2-Regelbetrieb auf Sendung”

  1. Marcel Says:

    Kommen die Programm in Full-HD, also auch ARD, ZDF und Co. oder nur hochgerechnetes 720p?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: