Das ist das Samsung Galaxy S8

Wie berichtet war ich am Montag dienstlich in London unterwegs. Und wie es der Zufall will, hatten wir bei teltarif.de heute unmittelbar zum Zeitpunkt der offiziellen Vorstellung das Hands-On zu Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+ online.

Samsung Galaxy S8+

Samsung Galaxy S8+

Vor allem das Samsung Galaxy S8+ hat es mir angetan. Das Gerät wird dafür sorgen, dass ich mir nun doch kein Blackberry KEYone kaufen werde, zumal Samsung – wie schon für die Vorjahres-Modelle – wieder Cases mit integrierter Hardware-Tastatur anbietet.

Das Samsung Galaxy S8+ ist zumindest im Ausland auch als Dual-SIM-Version verfügbar. Zudem handelt es sich um ein echtes Highend-Smartphone, während das Blackberry KEYone Mittelklasse-Hardware zu einem hohen Preis darstellt.

Das Samsung-Gerät könnte bei mir gleich zwei bestehende Smartphones ablösen – das Huawei Mate 9 und das Blackberry Priv. Das wiederum wäre eine gute Aktion, denn besonders toll finde ich es nicht, derzeit mit vier Handys parallel zu arbeiten.

Gespannt bin ich, wann und zu welchen Preisen die ersten Dual-SIM-Geräte auftauchen. Spannend wird auch, ob die eigentlich nicht für den deutschen Markt bestimmten Modelle hierzulande mit VoLTE und WiFi Calling zurechtkommen.

Ein Samsung Galaxy S8+ Dual-SIM hätte sogar die Chance, mein alleiniges Smartphone zu werden. Dagegen spricht allenfalls, dass ich private und dienstliche Gespräche gerne trennen und dafür auch zwei verschiedene Telefone einsetzen möchte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: