Hitradio Ö3 befragt Hörer zum Programm

Es gibt Radiostationen, die senden einfach so vor sich hin, andere interessieren sich für das, was die Hörer vom Programm erwarten, und führen zumindest hin und wieder entsprechende Befragungen durch. Vor einiger Zeit wurde ich von einem Meinungsforschungsinstitut zum Programm von hr1 befragt (der Sendername wurde nicht explizit erwähnt, aber die Fragen deuteten inhaltlich darauf hin, dass es um genau dieses Programm ging).

Ö3-Hörerumfrage

Ö3-Hörerumfrage

hr1 musste ich damals das Zeugnis ausstellen, zwar ein wirklich gutes und abwechslungsreiches Musikprogramm zu bieten, das aber eine viel zu kleine Rotation hat. Sprich: Man hört immer und immer wieder die gleichen Titel – ein Problem, das hr1 mit vielen anderen Radiostationen teilt. Gebessert hat sich das bis heute nicht, sieht man einmal von gelegentlichen Programm-Aktionen mit Musik aus den 80er Jahren ab, die bevorzugt freitags stattfinden.

Nun erreichte mich per E-Mail eine Hörerbefragung von Hitradio Ö3, wo ich seit vielen Jahren im Hörerclub angemeldet bin, zumal ich das Programm der Hit- und Servicewelle des Österreichischen Rundfunks wirklich mag. Es galt unter anderem, aus kurzen Musikzusammenschnitten den eigenen Lieblingsmix auszuwählen. Habe ich gemacht. Ich bin gespannt, inwieweit sich am Programm etwas ändert.

Ö3 halte ich allerdings schon jetzt für eines der besten Hitradios im deutschsprachigen Europa. Das Programm gefällt mir deutlich besser als das, was etwa hr3 und FFH, Bayern 3 und Antenne Bayern, SWR3 und RPR1. abliefern. Zudem erfreue ich mich den Austropop-Hits, die ins Musikprogramm einfließen und die es bei den deutschen Stationen leider fast gar nicht gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: