BVG bessert Android-App nach

Vor gut einem Monat habe ich hier im Blog über Probleme mit der Android-App der Berliner Verkehrsbetriebe berichtet. So war der Login mit Benutzername und Passwort nicht möglich. Mittlerweile hat die BVG ein Update veröffentlicht, das zumindest auf meinem Huawei Mate 9 den Fehler behebt.

BVG-Fahrinfo-App auf dem Huawei Mate 9

BVG-Fahrinfo-App auf dem Huawei Mate 9

Bei Nutzung der fehlerhaften Version war die Passworteingabe nicht möglich, da der Cursor immer wieder auf das Eingabefeld für den Benutzernamen zurücksprang. Dieses Problem besteht nicht mehr. Nachdem ich die BVG-Fahrinfo-App übergangsweise nur unter iOS nutzen konnte, kann ich sie somit nun auch auf meinem Hauptgerät einsetzen.

Aktuell bin ich im Berliner Nahverkehr mit der BVG-App als vergleichsweise schlechten Alternative zu Touch&Travel unterwegs, das Ende November eingestellt wurde. Schade um diese sehr bequeme Lösung für mobile Tickets im Nah- und Fernverkehr.

Dabei frage ich mich, was aus den von der Bahn angekündigten Plänen geworden ist, die für Touch&Travel verwendete Technik den regionalen Verkehrsgesellschaften für eigene Lösungen zu überlassen. Bislang wüsste ich nicht, dass auch nur ein einziger regionaler Verkehrsverbund einen Touch&Travel-Ersatz im Angebot hätte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: