iOS 10.2 auf allen iOS-Geräten installiert

Heute Abend hat Apple nach unzähligen Betas die finale Version von iOS 10.2 für iPhone, iPad und iPod touch zum Download freigegeben. Details dazu habe ich drüben bei teltarif.de zusammengefasst. Dazu steht watchOS 3.1.1 für die Apple Watch zur Verfügung.

iOS 10.2 installiert

iOS 10.2 installiert

Ich habe die Updates bereits auf dem iPhone 7 Plus und auf dem iPhone SE, auf dem iPad Pro 9.7 und dem iPod touch installiert. Auch die Apple Watch Series 2 hat direkt ihre neue Firmware bekommen. Alle Aktualisierungen verliefen bei mir reibungslos.

An der Apple Watch dauert ein Firmware-Update ja stets etwas länger, die iOS-Geräte waren recht schnell auf dem neuen Stand. Am iPhone SE, in dem ich im Vorfeld der Consumer Electronics Show (CES) im Januar bereits die T-Mobile-US-Prepaidkarte eingelegt habe, kamen zudem neue Netzbetreiber-Einstellungen zum Vorschein.

Bereits unter iOS 10.1.1 hatte Apple einen Bug beseitigt, der sich durch zahlreiche Firmware-Versionen gezogen hat: Immer wieder war es nicht möglich, Rufumleitungen am iPhone einzurichten, zu löschen oder abzufragen. Erst nach einem Neustart des Telefons funktionierte dies wieder.

Aktuell bin ich vorsichtig optimistisch, dass es dem Hersteller gelungen ist, den Bug dauerhaft zu beheben. Zumindest seit der Installation von iOS 10.1.1 hatte ich mit den Anrufweiterschaltungen keine Probleme mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: