o2 kündigt Netz-Konsolidierung in Biebergemünd an

In den kommenden Jahren sollen die Mobilfunknetze von E-Plus und o2 sukzessive zusammenwachsen. In meiner Gegend ist das in Bad Orb und Wächtersbach bereits der Fall. Demnächst könnte es auch vor meiner Haustür losgehen.

o2 informiert über bevorstehenden Netz-Umbau

o2 informiert über bevorstehenden Netz-Umbau

Gestern hatte mich o2 per E-Mail über die bevorstehenden Netz-Umbauten in meiner Region informiert. Details dazu gibt es drüben bei teltarif.de. Die Mail kam mit Bezug auf zwei LOOP-Rufnummern, die ich kaum einsetze, nicht aber für meine Vertragskarten.

Möglicherweise wertet Telefónica aus, welche Mobilfunkanschlüsse schon einmal im E-Plus-Netz eingebucht waren, dessen Kennung 262-03 auch vom künftigen konsolidierten Telefónica-Netz verwendet wird. Ob das bei den besagten LOOP-Karten der Fall ist, weiß ich gar nicht.

Meine Vertragskarten sind regelmäßig im E-Plus-Netz eingebucht, zumal E-Plus die nördlichen Ortsteile von Biebergemünd gut mit UMTS versorgt. o2 ist dort nur mit GSM vertreten. Hier ist das National Roaming demnach ein echter Mehrwert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: