o2: Einfach mal ne Auszeit nehmen

Einen Netzausfall gab es an meiner Heimat-Basisstation nun schon seit längerer Zeit nicht mehr. Das hat sich heute geändert. Seit heute Vormittag ist o2 offline, zwischenzeitlich war auch die E-Plus-Station außer Betrieb. E-Plus läuft mittlerweile wieder, während vom o2-Netz weit und breit nichts zu sehen ist.

Das o2-Netz ist offline

Das o2-Netz ist offline

Ich persönlich bin froh, dank meines Wechsels zur Deutschen Telekom nicht mehr auf Telefónica angewiesen zu sein, denn der E-Plus-Empfang in meinem Büro ist mehr als bescheiden. Die Station hängt zwar am gleichen Mast wie o2, aber deutlich niedriger. Zudem nutzt E-Plus GSM 1800, so dass die Indoor-Versorgung erheblich schlechter als bei o2 ist, das auf E-GSM 900 unterwegs ist.

Nun bin ich gespannt, wann ich anstelle von o2-de+ auch einmal wieder o2-de im Handy-Display sehe. Immerhin haben die Kunden dank National Roaming die Möglichkeit, überhaupt weiter ihr Handy zu nutzen. Bei der Telekom und bei Vodafone gibt es am gleichen Standort keine Beeinträchtigungen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: