iOS 10.1.1 kommt in Version 2.0

Apple hat wieder einmal eine neue iOS-Version veröffentlicht, die aber die gleiche Versionsnummer wie der Vorgänger trägt, da vermutlich nur minimale Änderungen vorgenommen wurden. Details gibt es auch drüben bei teltarif.de.

Update von iOS 10.1.1 auf iOS 10.1.1

Update von iOS 10.1.1 auf iOS 10.1.1

An diesen Mini-Updates, die es auch schon in der Vergangenheit hin und wieder gab, nervt allerdings, dass sich nur über iTunes, nicht aber OTA verteilt werden. Über iTunes musste ich beispielsweise 2,45 GB für das iPhone 7 Plus herunterladen. Das ist nicht nur unnötig viel Datenverkehr, sondern kostet auch entsprechend Zeit.

Am iPhone SE und am iPhone 7 Plus habe ich das Update durchgeführt, iPad Pro 9.7 und iPod touch folgen, wenn ich die Geräte zufällig wieder einmal mit dem iMac und somit mit iTunes verbinde. Aber wer weiß, vielleicht steht ja bis dahin auch schon die nächste iOS-Version zur Verfügung, die sich dann auch wieder OTA installieren lässt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: