Sony KD-49XD8088 löst alten Sharp-Fernseher ab

Anfang der 90er Jahre hatte ich mir auf Empfehlung eines Hobbyfreundes einen Fernseher von Metz zugelegt. Mit diesem war ich über viele Jahre sehr zufrieden. Vor acht Jahren hatte ich das Gerät durch ein Modell von Sharp ersetzt, mit dem ich dann auch das Bildformat 16:9 genießen konnte. Erstmals besaß ich dann auch einen Flachbildfernseher.

Sony KD-49XD8088

Sony KD-49XD8088

Das Sharp-Gerät begann allerdings vor einigen Monaten, schlapp zu machen. Auf der rechten Bildschirm-Seite störte eine im Laufe der Zeit immer größer werdende Linie das TV-Vergnügen. Eine Reparatur lohnt sich nicht, so dass ich mich recht schnell zu einer Neuanschaffung entschlossen habe.

Vor einer Woche wurde nun der der Sony KD-49XD8088 geliefert. Für dieses Gerät habe ich mich bewusst entschieden. Es handelt sich um einen Smart-TV mit Android-Betriebssystem, der zudem Doppel-Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S besitzt. Zudem ist das Gerät GoogleCast-fähig.

Diese Ausstattung sorgt dafür, dass ich meinen bisherigen DVB-T-Empfänger nicht mehr brauche. Der separate DVB-S-Receiver entfällt ebenfalls und auch der Google Chromecast und das Amazon Fire TV kann in Rente gehen. Als einzige Peripherie-Geräte habe ich derzeit den Sky-Receiver und das Apple TV angeschlossen. Alles andere läuft nativ auf dem Sony-Fernseher.

Die Ersteinrichtung nahm viele Stunden Zeit in Anspruch, aber der Aufwand hat sich gelohnt. Das Gerät macht alles was es soll und bislang bin ich mit dem Fernseher sehr zufrieden. Sogar das erste Firmware-Update habe ich bereits erhalten – so etwas kannte ich bei einem TV-Empfänger bislang noch gar nicht.

Das erst kürzlich angeschaffte Amazon Fire TV habe ich zurückgegeben und das bisher im Wohnzimmer betriebene ältere Modell ist stattdessen nun im Schlafzimmer im Einsatz, wo ich zudem nun meinen bislang im Wohnzimmer stationierten Kathrein-Receiver für DVB-S im Einsatz habe. Nun bin ich auch TV-technisch wieder auf dem aktuellen Stand, wobei ich die Umrüstung zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht hätte, wenn mein bisheriger Fernseher nicht den Geist aufgegeben hätte.

3 Antworten to “Sony KD-49XD8088 löst alten Sharp-Fernseher ab”

  1. Max Says:

    Sehr schickes Gerät, gute Wahl denke ich!
    Ich habe einen Sony Android TV aus dem letzten Jahr und mit der Software hakt es hier und dort leider noch, auch wenn regelmäßig Updates kommen. So läuft beim Abschalten der Ton oft noch für wenige Sekunden nach, obwohl das Bild schon weg ist. Kannst du das auch beobachten?

  2. Chriz Says:

    Bist also meinem Tipp gefolgt;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: