Erneut Update von Synology

Am vergangenen Wochenende hat meine Synology DiskStation erneut ein Firmware-Update erhalten. Dieses Mal wurde die Aktualisierung vom Hersteller nicht per E-Mail angekündigt. Vielmehr habe ich die Verfügbarkeit eher zufällig bemerkt, als ich aus anderen Gründen das Konfigurationsmenü des NAS-Servers aufgerufen hatte.

Neuerliches Synology-Update

Neuerliches Synology-Update

Die Aktualisierung habe ich dieses Mal sozusagen aus der Ferne, nämlich vom DX-Camp auf dem Hoherodskopf im Vogelsberg, vorgenommen. Das hatte den Vorteil, dass der Server nicht dann kurzzeitig ausfiel, wenn ich ihn zuhause benötige.

Das Update lief grundsätzlich problemlos durch. Danach gab es aber wieder einmal Synchronisationsprobleme bei der CloudStation. Diese ließen sich aber durch Installation des aktuellen Clients auf den Macs beheben.

Nach wie vor finde ich es allerdings unmöglich, dass Synology hierfür zumindest für macOS keine automatischen Updates ermöglicht. Das wäre problemlos realisierbar – etwa durch die Bereitstellung der Anwendung im Mac AppStore.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: