o2-Rufumleitungs-Bug offenbar behoben

Vor einigen Tagen habe ich hier im Blog darüber berichtet, dass ich mit meiner o2-Vertragskarte im Apple iPhone SE keine Rufumleitungen mehr setzen, löschen oder ändern kann. Das Fehlerbild hatte sich in den vergangenen Tagen zunächst geändert.

o2 behebt Umleitungs-Bug (Foto: o2)

o2 behebt Umleitungs-Bug (Foto: o2)

Am Samstag habe ich festgestellt, dass dieser Fehler reproduzierbar dann auftritt, wenn das iPhone SE im alten o2-Netz eingebucht ist. Als ich unterwegs im neuen, konsolidierten Telefónica-Netz eingebucht war, konnte ich Anrufweiterschaltungen problemlos administrieren.

Heute funktioniert das Feature nun auch wieder im alten o2-Netz. Sprich: Der Fehler ist zumindest vorerst behoben. Nun kann ich zuhause wieder Umleitungen bei o2 einrichten, ändern oder auch wieder deaktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: