macOS Sierra jetzt auch im Büro: Umstellung aber nicht unproblematisch

Wie berichtet habe ich bereits am vergangenen Wochenende zwei meiner drei Apple Computer auf das neue Betriebssystem macOS 10.12 Sierra umgestellt. Nun läuft die aktuelle Firmware auch auf meinem Rechner im Büro, nachdem die Probleme beim Betriebssystem-Upgrade dieses Mal vergleichsweise klein ausfallen.

iMac plus Thunderbold-Display im Büro

iMac plus Thunderbold-Display im Büro

Ganz ohne Ärger geht es aber auch dieses Mal nicht. So lassen sich E-Mails aus der AirMail-3-App nicht mehr mit der Maus in einen Ordner auf der Festplatte oder SSD des jeweiligen Rechners verschieben. Das klappt nur noch menügeführt, was mir aber zu umständlich ist.

Ich habe nun wieder auf die zum Betriebssystem gehörende Mail-Anwendung umgestellt, die nach den Erfahrungen der vergangenen Tage nun auch wieder in Verbindung mit IMAP4-Postfächern einwandfrei arbeitet. Sollte das so bleiben, dann wäre AirMail 3 ohnehin entbehrlich, zumal ich Apple Mail auch übersichtlicher finde. Zudem ist das vorinstallierte E-Mail-Programm ressourcenschonender.

Android Filetransfer funktioniert unter Sierra nicht mehr. Aktuell habe ich keine Lösung, um vom Mac aus Dateien mit Android-Smartphones auszutauschen. Aktuell erledige ich das unter Windows 10, das ich via Parallels ohnehin auf jedem Mac zusätzlich im Einsatz habe.

Wenn ich ohnehin gerade mit den Rechnern beschäftigt war, habe ich nun auch auf Microsoft Office 2016 für Mac umgestellt. Das Upgrade war kostenlos, da es in meinem Office-365-Abonnement ohnehin enthalten ist.

Bislang scheute ich den Umstieg, da sich die aktuelle Outlook-Version für den Mac nicht mehr mit meinem (veralteten) Exchange-Server verbinden lässt. Da nun aber Apple Mail, AirMail 3 und mit entsprechendem Add-On auch Mozilla Thunderbird nutzbar sind, ist Outlook verzichtbar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: