DAZN enttäuscht bei längerer Nutzung

Wie berichtet habe ich derzeit die Möglichkeit, das neue Sportportal DAZN zu nutzen. Den kostenlosen Testmonat kann man ja in jedem Fall mitnehmen. Dass ich DAZN anschließend kostenpflichtig weiter nutze, kann ich mir allerdings immer weniger vorstellen.

DAZN-App auf dem Huawei Mate 8

DAZN-App auf dem Huawei Mate 8

Gestern Nachmittag sollte eigentlich das Testspiel von Borussia Mönchengladbach gezeigt werden. Das wollte ich mir mit der „Re-Live“-Funktion abends ansehen, doch es war in der Programmliste nicht zu finden. Also mal bei der englischen Premier League reinschauen. Geht auch nicht. Hier kommt nur eine Fehlermeldung, der zufolge es mit dem Stream ein Problem gibt.

Schlussendlich bin ich beim Freundschaftsspiel zwischen Cadiz und Malaga gelandet, das so „spannend“ war, dass ich zwischendurch eingeschlafen bin. Es kommt dazu, dass die Partie unkommentiert übertragen wurde.

Nicht zuletzt war die Bildqualität nicht nur schlecht. Es gab auch immer wieder Stream-Aussetzer. Und nein, das liegt weder an meinem Amazon Fire TV, noch an meiner Internet-Verbindung. Mit dem gleichen Equipment läuft Zattoo HiQ nämlich selbst über viele Stunden ohne auch nur einen einzigen Aussetzer und noch dazu in HD-Qualität von der man bei DAZN nicht sprechen kann, auch wenn der Anbieter damit wirbt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: