Fußball-EM bei der ARD live in Nashville

Zwar bin ich nicht unbedingt in den USA, um Fußball zu sehen, aber wenn es sich ergibt… Ich kam zufällig exakt zu dem Zeitpunkt in meinem Hotelzimmer in Nashville an, als das Elfmeterschießen zwischen Polen und Portugal begann. Zuvor hatte ich die Verlängerung bereits im Auto bei Sport1.fm gehört. Im Hotelzimmer wollte ich aber dann doch Bewegtbild haben.

Das Erste HD via Zattoo in Nashville

Das Erste HD via Zattoo in Nashville

Als erstes habe ich also mein iPad Pro ausgepackt, eingeschaltet, PIN eingegeben, puh: AT&T bietet hier LTE-Empfang mit Vollausschlag. Also schnell die Zattoo-App gestartet und Das Erste HD ausgewählt. Zattoo in den USA? Na ja, eigentlich nicht, aber im iPad Pro befindet sich ja eine meiner Vodafone-UltraCards. Ich habe also eine deutsche IP-Adresse, wenn ich mit dem Tablet online gehe.

In der Tat war das deutsche Zattoo-Angebot sofort verfügbar. Beim ersten Elfmeter von Ronaldo war ich schon live dabei. Manchmal ist es doch schön, wenn man zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz ist.

Morgen werde ich voraussichtlich noch unterwegs sein, wenn das zweite Viertelfinalspiel läuft. Am Samstag werde ich mir die Partie der deutschen Mannschaft gegen Italien eventuell sogar in voller Länge ansehen. Ich bin dann in Saint Louis, dem westlichsten Punkt meiner Reise. Allerdings soll es hier von Samstag bis Montag extrem schlechtes Wetter geben. So plane ich vormittags mit Shopping und nachmittags mit Fußball. Änderungen je nach Wetterlage vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: