Android-App von Hitradio Ö3 schlecht programmiert

Eines der meiner Ansicht nach besten deutschen Hitradio-Formate kommt gar nicht aus Deutschland, sondern aus Österreich. Ich kann mich erinnern, schon als Kind gerne Ö3 gehört zu haben, wenn es in den Urlaub nach Italien und demnach auch durch Österreich ging. So schalte ich auch heute noch gerne die Pop- und Servicewelle des Österreichischen Rundfunks ein.

Android-App von Hitradio Ö3 macht Probleme

Android-App von Hitradio Ö3 macht Probleme

Auf den iPhones und auf dem Huawei Mate 8 habe ich auch die Apps von Hitradio Ö3 installiert, wie sich der Sender heute nennt. Inhaltlich gefällt mir die Anwendung sehr gut. Geboten wird nicht nur ein Livestream. Auch programmbegleitende Informationen werden geboten.

Die Android-App ist allerdings offenbar nicht so richtig gut programmiert worden. Am OnePlus 2 stürzt das Programm jeweils nach einigen Minuten Stream-Nutzung ab und auch am Huawei Mate 8 läuft die Anwendung nicht wirklich gut. Hier merkt man den Absturz zuerst gar nicht, weil der Stream weiterläuft. Wird die App erneut aufgerufen, so wird der Stream gar nicht mehr als aktiv angezeigt.

Ich konnte die Audio-Wiedergabe nur stoppen, indem ich den Stream erneut gestartet und dann wieder gestoppt habe. Hier sollte der ORF dringend nachbessern. Am iPhone gibt es diesen Fehler nicht und unter Android nutze ich vorerst den Stream bei TuneIn Radio.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: