VPN direkt am Amazon Fire TV nutzbar

Vor etwas mehr als einem Monat berichtete ich über meinen neuen WLAN-Router von TP-Link, den ich zusammen mit VyprVPN betreibe, um eine IP-Adresse aus verschiedenen Ländern nutzen zu können. Wie sich mittlerweile herausgestellt hat, ist der Router aber gar nicht erforderlich.

Amazon Fire TV inklusive Fernbedienung

Amazon Fire TV inklusive Fernbedienung

VyprVPN gibt es natürlich als Apps für Mac OS X und Windows, aber eben auch für mobile Plattformen wie Android und iOS. Sprich: Auf den Smartphones und am Tablet habe ich die Apps des Anbieters ohnehin installiert. Die Android-App lässt sich aber auch direkt am Amazon Fire TV installieren und sogar mit der Fernbedienung der Set-Top-Box bedienen.

Die Android-App von VyprVPN kann direkt von der Webseite des Anbieters heruntergeladen und über einen USB-Stick auf das Fire TV gebracht werden. Das ganze ist also in weniger als fünf Minuten erledigt. Fortan kann der Extra-WLAN-Router offline gehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: