o2 stellt alte MultiCard-Features vollständig wieder her

Vor etwas mehr als einer Woche wurde meine o2 MultiCard auf die neue Plattform des Netzbetreibers umgestellt, die es künftig unter anderem auch ermöglichen soll, über LTE zu telefonieren. Nun hat o2 technische Probleme festgestellt und die Kunden wieder auf die alte Plattform zurückgestellt.

o2 macht bei neuer MultiCard vorerst einen Rückzieher (Foto: o2)

o2 macht bei neuer MultiCard vorerst einen Rückzieher (Foto: o2)

Zunächst waren die alten Einstellungen wieder da. Dafür funktionierten keine USSD-Codes und keine bedingten Rufumleitungen mehr. Dann hat der Netzbetreiber dafür gesorgt, dass zumindest die Anrufweiterschaltungen wieder genutzt werden können. Seit gestern lassen sich die UltraCard-Einstellungen auch wieder über die USSD-Codes administrieren.

Alle früheren MultiCard-Features stehen somit wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Dabei stellt sich mir die Frage, warum es nach wie vor keine entsprechende Information für die Kunden gibt und wie lange sich die Umstellung auf die neue Plattform nun verzögert. Mit Voice over LTE rechne ich dann besser vorerst mal nicht und die parallele Signalisierung eingehender Anrufe auf allen MultiCards will ich ehrlich gesagt gar nicht haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: