Alles doppelt? Benachrichtigungen nur noch am iPhone 6 Plus

Irgendwie sieht es bei mir im Wohnzimmer oder im Büro jetzt richtig übersichtlich aus. Wo sich jahrelang die Smartphones nur so gestapelt haben, sind seit Wochen nur noch zwei Handys, das iPhone SE und das iPhone 6 Plus, im Einsatz. Diese Konfiguration hat sich mittlerweile bewährt, so dass ich wohl auch längerfristig dabei bleiben werde.

iPhone 6 Plus (Foto: Apple)

iPhone 6 Plus (Foto: Apple)

Auch bei zwei parallel betriebenen Smartphones nervt es allerdings, wenn Benachrichtigungen von Facebook, Hangouts, Telegram etc. doppelt ankommen. Ich habe am iPhone SE nun so ziemlich alles abgeschaltet, was auch am iPhone 6 Plus ankommt. Messenger wie WhatsApp oder Slack bleiben natürlich aktiv und dürfen weiterhin auch benachrichtigen, da diese am zweiten Gerät nicht oder mit einem anderen Account in Betrieb sind.

Schade finde ich es nach wie vor, dass es am iPhone nicht möglich ist, verschiedene Lautstärken für Klingelton und Benachrichtigungen einzustellen. Vom Facebook Messenger würde man sich zudem einen etwas dezenteren Benachrichtigungston wünschen. Wirklich gut gefallen mit die dezenten Notifications an der Apple Watch, die man dennoch kaum verpasst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: