Huawei E5776 „vertut“ sich teilweise bei Netzstandard-Wahl

Das Huawei E5776 ist nun schon seit einigen Jahren mein wichtigster mobiler Hotspot. Das Gerät ist zwar etwas größer und schwerer als das Huawei E5732. Dafür bietet es eine deutlich bessere Akku-Laufzeit. So nutze ich das Huawei E5776 mit einer UltraCard meines Vodafone-Red-20-Tarifs, der mir monatlich 29 GB Highspeed-Datenvolumen bietet.

Vodafone.es-LTE-Empfang am Huawei E5776

Vodafone.es-LTE-Empfang am Huawei E5776

Allerdings läuft das Huawei E5776 nicht immer ganz reibungslos, wie ich sowohl auf Fuerteventura als auch in Berlin in den vergangenen Tagen festgestellt habe. Auf dem Balk0n meines Hotelzimmers in Costa Calma war der Empfang des LTE-Netzes von Vodafone.es nicht wirklich stark, aber dennoch absolut stabil. Auch die Performance war gut. Dennoch wechselte der mobile Hotspot immer wieder – aus meiner Sicht grundlos – ins UMTS-Netz der spanischen Vodafone-Filiale.

Ähnliche Beobachtungen habe ich in der Vergangenheit auch in Berlin gemacht. Je nach Netzausbau und Empfang empfiehlt es sich daher, den Netzstandard manuell auf LTE festzulegen. Das ist über die Huawei-App oder über das passwortgeschützte Menü möglich, das über den Internet-Browser eines mit dem Hotspot verbundenen Geräts möglich ist. In diesem Fall bleibt 4G dauerhaft erhalten – es sei denn, man verlässt den mit LTE ausgebauten Bereich.

In Berlin machte ich gestern Abend zudem die Beobachtung, dass das MiFi nur sehr schwachen Vodafone.de-LTE-Empfang hatte. Das im gleichen Raum befindliche Apple iPhone 6s Plus bot dagegen sehr guten Empfang des 4G-Netzes von Vodafone. Heute früh war der Empfang auch am Huawei E5776 plötzlich ausgezeichnet.

Meine Vermutung ist, dass der mobile Hotspot zunächst in einer nur schwach empfangbaren LTE-2600-Funkzelle eingebucht war, während das iPhone von vorneherein LTE 800 ausgewählt hat. Später hat das MiFi vermutlich auch auf LTE 800 gewechselt, so dass sich die Empfangsqualität verbessert hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: