Neue Pebble-Firmware installiert

Gegen 19 Uhr wie die Pressestelle von Pebble darauf hin, dass für die Smartwatch ab sofort neue Apps für iOS und Android zur Verfügung stehen. Außerdem wird auch die Firmware auf der Handy-Uhr selbst aktualisiert. Ich habe die Updates sofort durchgeführt, zumal die Pebble Smartwatch in den vergangenen Wochen in der Tat zu einer Art Sorgenkind bei mir wurde.

Installation des Pebble-Updates

Installation des Pebble-Updates

Zum einen funktionierten die Benachrichtigungen am Huawei Mate 8 nicht immer zuverlässig und zum anderen funktionierte die Anzeige des Akkustands an der Uhr nicht mehr richtig. Zumindest die Benachrichtigungen laufen seit der Installation der Updates nun einwandfrei. Zur Akku-Anzeige kann ich noch nichts sagen, das muss man über einen längeren Zeitraum beobachten.

Fast war ich nach den Problemen mit der Pebble am Huawei Mate 8 schon geneigt, mir eine Android-Wear-Uhr zuzulegen – eventuell sogar die Huawei Watch. Wenn die Pebble Smartwatch aber nun wieder einwandfrei funktioniert, hat sich das natürlich erledigt. Für meine Zwecke ist die Pebble der ersten Generation als Handy-Uhr nämlich nach wie vor völlig ausreichend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: