iOS 9.2 und watchOS 2.1: Großer Update-Abend bei Apple

Unverhofft kommt oft: Heute Abend hat Apple iOS 9.2 und watchOS 2.1 veröffentlicht. Dabei bringt vor allem die neue Betriebssystem-Version für iPhone, iPad und iPod touch zahlreiche Neuerungen mit. Details sind in einer Meldung bei teltarif.de zu finden.

iOS 9.2 veröffentlicht

iOS 9.2 veröffentlicht

Ich habe die neuen Firmware-Versionen auf dem iPhone 6s Plus, auf dem iPad 3, dem iPad mini 2 und der Apple Watch installiert. Das ging recht schnell von der Hand, so dass alle Geräte nach etwa 30 Minuten mit ihrem jeweils neuen Betriebssystem ausgestattet waren.

Die Apple Watch verwende ich derzeit wieder anstelle der Pebble Smartwatch. Ich möchte in den kommenden Tagen und Wochen herausfinden, inwieweit es realistisch ist, den Akku der Handy-Uhr jeweils nur morgens für etwa eineinhalb bis zwei Stunden aufzuladen.

Mein Ziel ist es, die Uhr zumindest über Nacht anbehalten zu können. Bis jetzt klappt das recht gut. Ich habe morgens jeweils noch rund 40 Prozent restliche Akku-Kapazität, so dass die vergleichsweise kurze Zeit der Aufladung ausreicht.

Probleme könnte es geben, wenn ich morgens das Haus verlasse und eben nicht eineinhalb bis zwei Stunden lang die Apple Watch aufladen kann. Hierzu werde ich aber in den kommenden Wochen ebenfalls Erfahrungen sammeln, da Reisen nach Bielefeld und Berlin anstehen, die sich für die Tests gut eignen sollten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: