Mobile User Treffen Berlin-Brandenburg: Blackberry Priv und Threema-Gruppe

Gestern Abend habe ich es nach vielen Monaten Pause wieder einmal zum Mobile User Treffen Berlin-Brandenburg geschafft. Das Treffen findet an jedem dritten Mittwoch im Monat statt und auch neue Gesichter sind natürlich jederzeit gerne gesehen.

Blackberry Priv auf dem Berliner Smartphone-Usertreffen

Blackberry Priv auf dem Berliner Smartphone-Usertreffen

Veranstaltungsort ist das Steakhouse El Dorado, Kurfürstendamm 203-204, 10719 Berlin. Beim Blick auf die Speisekarte sollte man sich nicht durch die hohen Preise abschrecken lassen. Alle Teilnehmer am Usertreffen bekommen 30 Prozent Rabatt auf den Rechungsendbetrag.

Wir waren gestern Abend wieder eine sehr nette Runde. Dabei wurde vor allem mein Blackberry Priv bestaunt: Endlich wieder ein Android-Smartphone mit physischer Tastatur, darauf habe nicht nur ich lange gewartet.

Ein weiteres Thema war die Chat-Gruppe des Usertreffens beim Smartphone-Messenger Threema. Diesen hatte ich im vergangenen Jahr getestet, seinerzeit aber wieder von meinen Geräten gelöscht, da ich kaum Kontakte hatte, die Threema wirklich aktiv genutzt haben, so dass die App für mich keinen erkennbaren Mehrwert brachte.

Gestern Abend habe ich Threema nun wieder auf dem Blackberry Priv, auf dem Apple iPhone 6s Plus und auf dem Nokia Lumia 1020 installiert – wenn schon, dann auf allen Hauptgeräten. Der Messenger läuft soweit, einen echten Mehrwert gegenüber WhatsApp und Telegram sehe ich allerdings nach wie vor nicht.

Im Gegenteil: Threema funktioniert wirklich nur auf mobilen Geräten. Einen PC- oder Mac-Client wie bei Telegram gibt es nicht und auch eine Lösung wie WhatsApp Web ist nicht in Sicht. Zudem bin ich nicht so der Verschlüsselungs- und Sicherheits-Fanatiker, zumal ich über einen Messenger ganz sicher keine wirklich wichtigen Daten austausche.

Was mir ebenfalls nicht gefällt: Ich kann Gruppen zwar am Smartphone stummschalten. An der Pebble Smartwatch erfolgt dennoch eine Benachrichtigung. Wenn ich Gruppen bei WhatsApp und Telegram stummschalte, schweigt dagegen auch die Handy-Uhr.

Aber gut, der Gruppe zuliebe lasse ich Threema auf den Smartphones installiert. Schade, dass es keinen echten Messenger-Standard gibt, über den man alle Kontakte erreichen kann.

Mit WhatsApp, Telegram, BBM und Threema habe ich nun immerhin schon vier Smartphone-Messenger am Start. Dazu kommen noch Hangouts und der Facebook Messenger. Das ist des Guten eigentlich ein bisschen zu viel.

Advertisements

Eine Antwort to “Mobile User Treffen Berlin-Brandenburg: Blackberry Priv und Threema-Gruppe”

  1. Ste Ste Says:

    Auch schade bei Threema, dass man wirklich auf jedem Gerät eine neue ID erzeugt (Ex- und Import für Mehrfachnutzung nicht möglich) und somit hohe Ansprüche an seine Kommunkationspartner stellt, denn einen Kontakt – besser dessen Anzeigenamen in Threema einfach ändern, auch Fehlanzeige!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: