iOS 9.1 löst Akku-Problem beim iPad 3

Das iPad 3 ist sagen wir mal nicht mehr das aktuellste Tablet. Seit der Installation von iOS 8 ist es ziemlich langsam. Daran hat sich auch unter iOS 9 nichts geändert. In der Vergangenheit hat mir das Gerät aber schon gute Dienste geleistet. So musste ich einmal im Urlaub auf Fuerteventura auf mein MacBook verzichten, so dass ich das iPad 3 quasi als Laptop-Ersatz mitgenommen hatte.

iPad-3-Akku wieder mi normaler Laufzeit

iPad-3-Akku wieder mi normaler Laufzeit

Im Alltag nutze ich das iPad 3 heutzutage kaum noch. Hin und wieder schaue ich darauf YouTube-Videos oder ich nutze Sky Go. Eine Neuanschaffung würde sich aber definitiv nicht lohnen, so dass ich mit der zähen Bedienung lebe.

Seit der Installation von iOS 9 kam als neues Problem hinzu, dass die Akkulaufzeit enorm abgenommen hat. Das hatte sich auch mit den ersten kleineren Updates nicht verändert. Unter iOS 9.1 läuft der Akku des iPad 3 aber zu alten Höchstformen auf.

Als der Fehler auftrat, musste ich den Akku des Tablets fast jeden zweiten Tag aufladen, obwohl ich das Gerät nur selten im Einsatz hatte. Nun hält er wieder rund eine Woche lang durch. Damit kann ich noch ein Jahr lang gut leben. Wenn im Herbst 2016 dann ein iPad Air 3 auf den Markt kommen sollte, würde ich über eine Neuanschaffung nachdenken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: