Mit dem Smartphone auf der EXPO in Mailand unterwegs

Nach der HAM Radio in Friedrichshafen ist die EXPO in Mailand das zweite Highlight meines Sommerurlaubs 2015. Hier ist nun auch mein Kumpel Kossy am Start, der mit dem Flugzeug in die lombardische Hauptstadt gekommen ist.

Der EXPO-Stand des Iran wirbt mit Free WiFi

Der EXPO-Stand des Iran wirbt mit Free WiFi

Heute stand der erste Besuch auf der Weltausstellung an. Das Messegelände ist deutlich besser strukturiert als in Hannover, wo ich im Jahr 2000 ebenfalls die EXPO besucht habe. Es gibt so viel zu sehen, dass wir es selbst in zwei Tagen nicht schaffen werden, wirklich allen ausstellenden Ländern einen Besuch abzustatten.

Wirklich beeindruckend war die Show in der Halle von Chile, während der Stand der Dominikanischen Repubik eher enttäuschend war. Die Preise für Speisen und Getränke sind vergleichsweise zivil und wer sich mit Mineralwasser zufrieden gibt, der kann nach dem Erstkauf einer Flasche für 2 Euro unbegrenzt und fast überall auf dem Messegelände „nachfüllen“.

Beeidruckt hat mich auch die LTE-Versorgung, die Telecom Italia Mobile auf der EXPO aufgebaut hat. Fast überall auf dem Gelände hatte ich im Roaming mit der Vertragskarte der Deutschen Telekom Vollausschlag. Auc die Performance (knapp 100 MBit/s im Downstream, mehr als 30 MBit/s im Upstream) kann sich sehen lassen.

Deutlich schlechter ist die Performance allerdings in dem UMTS-Netzen. Sowohl bei TIM als auc bei Wind habe ich hier nicht die besten Erfahrungen gemacht, während das 3G-Netz von Tre.it einen guten Eindruck hinterlässt.

Wenn wirklich gar nichts mehr gehen würde (was auf der EXPO aber zumindest heute wirklich nicht der Fall war), bliebe immer noch das Ausweichen auf WLAN-Hotspots. Mit einem kostenlosen Hotspot hat beispielsweise die Iran-Halle recht offensiv geworben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: