„Alte“ Geschäftsnummer dank simquadrat wieder erreichbar

Meine älteste noch bestehende Mobilfunknummer, die ich viele Jahre als Geschäftsnummer genutzt hatte, ist ab sofort wieder erreichbar. Sie liegt seit gestern in meinem simquadrat-Account, auf dem auch meine eingehenden Festnetz-Gespräche aufschlagen.

Ehemalige Geschäftsnummer jetzt bei simquadrat (Foto: simquadrat, Screenshot: SmartPhoneFan.de)

Ehemalige Geschäftsnummer jetzt bei simquadrat (Foto: simquadrat, Screenshot: SmartPhoneFan.de)

Ich hatte auf der Rufnummer in den vergangenen Monaten eine Ansage geschaltet, die auf die neue Geschäftsnummer hingewiesen hatte. Jetzt ist die Handynummer – quasi als angenehmer Nebeneffekt der Möglichkeit, bei simquadrat mehrere Rufnummern im Account zu haben – wieder erreichbar.

Generell werde ich meine Rufnummern, die nicht auf grundgebührfreien Verträgen, die auch wirklich im Einsatz sind, sukzessive auf zwei simquadrat-Accounts verteilen. So benötige ich nicht mehr gefühlt hunderte von SIM-Karten, muss aber dennoch keine „schönen“ Rufnummern, die ich zwar nicht mehr aktiv einsetze, die ich aber schon viele Jahre besitze, aufgeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: