Blackberry Passport Hard Shell Case taugt nichts

Seit einem halben Jahr nutze ich nun das Blackberry Passport. Das Smartphone, das mir anfangs doch etwas unförmig und groß vorkam, möchte ich mittlerweile nicht mehr missen. Es geht mir mittlerweile eher so, dass ich erstaunt bin, wie ich jemals mit dem kleinen Display zurechtkommen konnte, wenn ich das Blackberry Q10 zur Hand nehme.

Hard Shell Case für Blackberry Passport (Foto: Amazon, Blackberry)

Hard Shell Case für Blackberry Passport (Foto: Amazon, Blackberry)

Das Blackberry Passport selbst ist wirklich gut. Schlechte Erfahrungen habe ich dagegen mit dem Hard Shell Case gemacht, das die Rückseite des Boliden schützen soll. Vorgestern Abend lösten sich die nur aufgeklebten Elemente des Blackberry-Logos auf der Rückseite nach und nach ab.

Sieht dann nicht mehr so schön aus, erfüllt aber nach wie vor seinen Zweck? Das dachte ich zuerst auch. Allerdings ist es weniger schön, wenn man den Kleber, mit dem die Logo-Elemente aufgeklebt waren, dann immer wieder an den Händen oder – je nachdem, wo man das Handy transporiert hat – in der Jacken- oder Hosentasche hat.

Ich habe das Case nun entsorgt und mich für eine Hülle von StilGut entschieden, die von bisherigen Käufern eine gute Bewertung erhalten hat, während das Original-Zubehör generell nicht so gut abgeschnitten hat. Nun rächt sich erstmals, dass ich kein Amazon-Prime-Kunde mehr bin, denn wenn ich heute und morgen unterwegs bin, ist das Smartphone ungeschützt, da ich kein Case zur Verfügung habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: