Xiia Live auf Blackberry 10 und für iOS

Xiia Live ist eine der besten Webradio-Apps, die ich kenne. Hier lege ich sehr gerne meine eigenen Favoriten an, die sich zudem exportieren und so auch auf ein anderes Smartphone übertragen lassen. Zudem versucht sich die Anwendung immer wieder, einen einmal verlorenen Stream erneut aufzunehmen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man mobil Internetradio hören möchte, wo es zu Schwankungen bei der Internet-Versorgung kommen kann.

Xiia Live Pro auf dem Blackberry Passport

Xiia Live Pro auf dem Blackberry Passport

Bislang war Xiia Live für Android verfügbar. Ich nutze sie auf meinem Samsung Galaxy S5 Duos und auf dem Sony Xperia Z3 Dual. Auf dem Blackberry war ich bislang weniger erfolgreich. Zum einen war das Display eines Blackberry Q10 für die Navigation innerhalb der App viel zu klein und zum anderen erforderte die werbefreie Vollversion, die im Gegensatz zur Gratis-Variante auch alle Features bietet, bislang die Installation der Google-Dienste.

Ja, ich weiß, dass man Google-Dienste auch auf ein Blackberry bringen kann. Das habe ich bislang aber nicht gemacht. Jetzt ist es auch nicht mehr nötig, denn zum einen gibt es die Anwendung jetzt auch im Amazon App Shop und zum anderen läuft die im Google Play Store verfügbare Version jetzt auch auf meinem Blackberry Passport ohne Probleme.

Neu ist Xiia live für iOS. Die Features sind ähnlich wie unter Android. Allerdings lassen sich derzeit keine Favoriten von der Android-Version zu iOS portieren. Selbst iOS-intern lassen sich die selbst gespeicherten Radiostationen nicht zu weiteren Geräten – etwa einem iPhone und einem iPad – weiterreichen. Unter diesen Umständen ist die App relativ unbrauchbar, denn es ist kaum praktikabel, die in meinem Fall doch sehr umfangreiche Liste mehrfach pflegen zu müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: