Snap 3.0: Google Play Store für Blackberry im neuen Gewand

Seit gut einem Jahr leistet mir Snap gute Dienste. Dabei handelt es sich um eine App, die den Google Play Store auf  Smartphones mit dem Betriebssystem Blackberry 10 bringt. Nun steht Snap in der Version 3 als Beta-Variante zur Verfügung, die ich auf dem Blackberry Passport und auf dem Blackberry Q10 auch schon installiert habe.

Neue Snap-Version auf dem Blackberry Passport

Neue Snap-Version auf dem Blackberry Passport

Die neue Snap-App sieht dem Original-Google-Play-Store deutlich ähnlicher als die bisherige Variante. APK-Dateien, die zur Installation auf dem Blackberry heruntergeladen wurden, lassen sich direkt aus der Snap-App heraus löschen. Man muss nicht mehr den Umweg über den Dateimanager des Smartphones gehen.

Ebenfalls ganz nett: Künftige Snap-Updates lassen sich direkt aus der Snap-App heraus installieren. Bislang musste die Anwendung recht umständlich erneut installiert werden. Wie das technisch funktioniert, habe ich bereits in einem Beitrag auf teltarif.de erklärt.

Das Sahnehäubchen wäre nun noch die Möglichkeit, In-App-Käufe zu nutzen und auf Anwendungen zurückgreifen zu können, die die Installation der Google-Play-Dienste erfordern. Aber gut, es ist ja immer noch ein Blackberry und kein natives Android-Smartphone. Insgesamt sehe ich die Entwicklung in jedem Fall positiv.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: