Pebble behebt iPhone-Probleme mit App-Update

Vor einigen Tagen habe ich über Probleme bei der Nutzung der Pebble Smartwatch am iPhone 6 Plus berichtet. Benachrichtigungen kamen nur noch sehr unregelmäßig auf der Uhr an. Dieses Problem ist inzwischen behoben. Die offizielle Pebble-App für iOS hat ein Bugfux-Update erhalten, nach dessen Installation die Benachrichtigungen nun wieder zuverlässig funktionieren.

Pebble läuft am iPhone wieder (Foto: GSMArena)

Pebble läuft am iPhone wieder (Foto: GSMArena)

Unverständlich ist mir in diesem Zusammenhang eigentlich nur, warum es doch einige Tage gedauert hat, bis diese Aktualisierung verfügbar war. Vermutlich ließ sich Apple entsprechend viel Zeit für die Freigabe der neuen Anwendung für den AppStore.

Auch im vergangenen Jahr gab es bereits ähnliche Probleme mit der Pebble-Nutzung in Verbindung mit dem Apple iPhone. Unter Android konnte ich dagegen noch keine Unzuverlässigkeiten bei Benachrichtigungen feststellen. Schade finde ich es nach wie vor, dass es keine offizielle Pebble-App für Windows Phone gibt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: