Windows Phone „kann“ jetzt auch Hotel-Hotspots

Es kommt nicht wirklich oft vor, dass ich mich mit den Smartphones an einem WLAN-Hotspot im Hotel anmelde. Wenn ich nur kurz oder innerhalb Deutschlands unterwegs bin, nutze ich in der Regel einen meiner Datentarife und verteile den Internet-Zugang per MiFi weiter.

Nokia Lumia 1020 bei der Anmeldung am Hotel-Hotspot

Nokia Lumia 1020 bei der Anmeldung am Hotel-Hotspot

Anders sieht es aus, wenn man längere Zeit und vor allem im Ausland unterwegs ist, denn das monatliche Highspeed-Volumen ist natürlich nicht unendlich. So buche ich mich auch hier in den USA im Hotel in den jeweiligen Hotspot ein, zumal ich dank Podcast-Downloads auch einiges an Traffic verursache.

Noch im Januar hatte ich während der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas das Problem, dass man bei einem Windows Phone gar nicht so einfach auf die Landing Page zur Anmeldung am Hotspot kam. Was unter iOS, Android und sogar Blackberry 10 überhaupt kein Thema ist, am Nokia Lumia 920 ging das damals nur mit herumtricksen.

Dieses Manko hat Microsoft mit Windows Phone 8.1 oder spätestens Windows Phone 8.1 Update 1 behoben, wie sich nun hier in Miami zeigt. Das Nokia Lumia 1020 zeigt mir beim Versuch, einen Hotspot zu nutzen, an, eine Aktion sei erforderlich. Wenn ich dies bestätige, wird die Landing Page geöffnet und ich kann die Benutzerdaten eingeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: