Probleme mit Huawei E5776

24. Juli 2017

Der Mobile Hotspot E5776 von Huawei ist nicht mehr ganz taufrisch. Das mag der Grund dafür sein, dass das Gerät vergangene Woche in Spanien Ursache für technische Probleme war, zumal mir auch eine Firmware-Updates für das MiFi bekannt sind, die in letzter Zeit veröffentlicht worden wären.

Huawei E5776

Huawei E5776

Den Rest des Beitrags lesen »

Von der Ponta da Piedade bis zu Radio Utopia

23. Juli 2017

Nach einem ausgiebigen und sehr guten Frühstück ging es heute zuerst zum Leuchtturm von Lagos, der sich in unmittelbarer Nähe des Ponta da Piedade befindet. Das war landschaftlich sehr reizvoll, so dass ich ausgiebig fotografiert habe, zumal auch das Wetter mitgespielt hat. Überhaupt habe ich seit dem vergangenen Dienstag praktisch keinen bewölkten Himmel mehr erlebt, was natürlich sehr angenehm ist.

Ponta da Piedade

Ponta da Piedade

Den Rest des Beitrags lesen »

Radiolandschaft in Gibraltar

23. Juli 2017

Zweimal war ich in der vergangenen Woche in Gibraltar. Dabei hat mich natürlich auch die Radiolandschaft des britischen Überseegebiets interessiert. Die Gibraltar Broadcasting Corporation (GBC) strahlt eineinhalb Hörfunkprogramme aus. Dazu ist der British Forces Broadcasting Service (BFBS) mit zwei Programmen auf der Halbinsel vertreten.

UKW-Senderstandort O'Hara's Battery

UKW-Senderstandort O’Hara’s Battery

Den Rest des Beitrags lesen »

Weiterreise nach Portugal

22. Juli 2017

Ein langjähriger Freund hat sich vor einiger Zeit in seinem verdienten Ruhestand an der Algarve niedergelassen. Recht hat er, denn das unbeständige, regnerische und im Winter ungemütliche, kalte Wetter in Deutschland ist mir ebenfalls ein Dorn im Auge und sollte ich einmal das Rentenalter erreichen, habe ich auch nicht unbedingt vor, nördlich der Alpen zu bleiben.

Autobahnbrücke zwischen Spanien und Portugal

Autobahnbrücke zwischen Spanien und Portugal

Den Rest des Beitrags lesen »

o2 MultiCard in Spanien: Nutzung kompliziert

22. Juli 2017

MultiSIM, UltraCard, MultiCard – machen wir uns nichts vor, das sind Sonderlösungen der deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber, die keinesfalls international standardisiert sind, auch wenn es extrem praktisch ist, bis zu fünf SIM-Karten pro Mobilfunkanschluss zu haben. Hier in Spanien zeigt sich, dass das Konstrukt im Ausland nicht ganz unproblematisch ist.

Probleme mit o2 MuliCard im Ausland (Foto: o2)

Probleme mit o2 MuliCard im Ausland (Foto: o2)

Den Rest des Beitrags lesen »

Unterwegs in der Sierra Nevada

21. Juli 2017

Nachdem es mich in den vergangenen Tagen jeweils Richtung Süden gezogen hat, bin ich heute in die Sierra Nevada gefahren. Dabei handelt es sich um das höchste Gebirge der iberischen Halbinsel, das zum Teil auch zu Andalusien gehört.

Besuch in der Sierra Nevada

Besuch in der Sierra Nevada

Den Rest des Beitrags lesen »

Telekom mit Gewitterwarnung per SMS

21. Juli 2017

Vorgestern Abend braute sich in der Heimat ein Gewitter zusammen. Von Spanien aus hätte ich natürlich nicht eingreifen können, dennoch freute ich mich über einen SMS-Hinweis der Deutschen Telekom über das bevorstehende Unwetter.

Telekom-Gewitter-Info

Telekom-Gewitter-Info

Den Rest des Beitrags lesen »

Illustre Radiolandschaft an der Costa del Sol

20. Juli 2017

Nun bin ich schon seit fünf Tagen an der Costa del Sol unterwegs. Dabei habe ich natürlich auch die Radiolandschaft in Augenschein genommen. In deutscher Sprache gibt es leider nur Radio del Sol, das zudem nur stundenweise auf Sendung ist und hier in Marbella nicht mehr in Ortssenderqualität hereinkommt.

Medi 1 aus Marokko ist auch in Marbella noch gut zu empfangen

Medi 1 aus Marokko ist auch in Marbella noch gut zu empfangen

Den Rest des Beitrags lesen »

Besuch am südlichsten Punkt des europäischen Festlandes

20. Juli 2017

Heute habe ich einen vergleichsweise gemütlichen Tag verbracht, obwohl das Ziel meines heutigen Ausflugs weiter vom Hotel entfernt war als Gibraltar und Algeciras, der Hafen, von dem aus ich mit dem Schiff nach Ceuta gefahren bin. Mein heutiges Ziel war Tarifa, etwa 18 Kilometer südwestlich von Algeciras.

Blick von Tarifa aus nach Marokko

Blick von Tarifa aus nach Marokko

Den Rest des Beitrags lesen »

Mobilfunk in Gibraltar: Gibtelecom funkt weit nach Spanien hinein

20. Juli 2017

Sieht man sich die Gibraltar-Seite auf der Homepage der GSM Association an, so stellt man verwundert fest, dass dieses kleine Land gleich zwei Netzbetreiber haben soll. Das ist allerdings bei genauer Betrachtung nur fast richtig, denn Shine Mobile hat seinen Dienst nach Angaben auf der eigenen Facebook-Seite vor rund einem Jahr unterbrochen.

Gibtelecom wirbt für LTE+

Gibtelecom wirbt für LTE+

Den Rest des Beitrags lesen »